26. November 2019 Stricktreff

eingetragen in: Termine | 2

Jeden Dienstag um 18 Uhr (mit Ausnahme des zweiten Dienstags im Monat – siehe Stricktreff im Seniorenheim) treffen wir uns zum lockeren Beisammensein und Stricken im Wollschopf.

Der Stricktreff ist so gut besucht, dass leider kein Platz mehr frei ist.

Sobald sich daran etwas ändert, informiere ich an dieser oder anderer Stelle gern darüber.

2 Antworten

  1. Vera Karl
    | Antworten

    Hallo Frau Lydia.
    Ich würde gerne zum Stricktreff kommen, da ich erst angefangen habe mit Socken stricken und Nachhilfe benötige beim Fersen.
    Gibt es eine Möglichkeit bei Ihnen etwas Unterstützung zu bekommen?

    Herzliche Grüße aus Neureut
    Vera Karl

    • Lydia Tebroke
      | Antworten

      Liebe Vera Karl,

      mein Dienstag-Stricktreff im Wollschopf ist „rammelvoll“. Da kann keiner mehr dazukommen.
      Jeden zweiten Dienstag im Monat (das nächste Mal am 10. Dezember) treffen wir uns in der Caféteria des Seniorenzentrums Kirchfeld. Da sind Sie herzlich willkommen.
      Es ist nur so, dass der Stricktreff kein „Workshop“ ist. Ein bisschen Nachhilfe geht auf jeden Fall, vielleicht wäre aber für Sie der Workshop, den ich vierzehntägig donnerstagsabends von 18 bis 20 Uhr anbiete, besser geeignet. Hier stricken wir zurzeit gerade Socken und vor allem Fersen. Der Workshop kostet 10 € pro Person.
      Der nächste Termin ist am nächsten Donnerstag, 28.11.

      Darüber hinaus lade ich herzlich ein zur „Stricklesung“ am Samstag, 23. November ab 18 Uhr in der Kath. öff. Bücherei, St. Heinrich und Kunigunde, Moldaustraße. Die Stricklesung findet im Rahmen des alljährlichen Büchermarktes der Bücherei statt.

      Am Samstag, 14.12. ab 15 Uhr findet in der Caféteria des Seniorenzentrums ein offenes Adventsstricken statt, zu dem ich auch herzlich einlade.

      Gern höre ich wieder von Ihnen.

Bitte hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.