23. November 2019 Stricklesung in der KöB St. Heinrich und Kunigunde Neureut-Kirchfeld

eingetragen in: Termine | 0

Stricklesung anlässlich des Büchermarktes der Kath. öff. Bücherei St. Heinrich und Kunigunde.

 

Die erste Stricklesung im Januar 2019 hat uns dazu ermutigt, ein zweites Mal dazu einzuladen.

Der Büchermarkt, der alljährlich am letzten Novemberwochenende stattfindet, bietet ein schönes Ambiente. Sie können sich erst einmal umschauen. Vielleicht finden Sie ja Weihnachts- oder Nikolausgeschenke. Der Bücherflohmarkt bietet mit vielen aktuellen Titeln auch attraktive „Mitnehmbücher“ gegen geringes Entgelt. Kaffee und Kuchen gibt es natürlich auch.

Die Bücherei ist geöffnet. Sie können sich in Ruhe umschauen. Die Bücherei hat eine große Auswahl Kinder- und Jugendbücher inkl. Bilderbüchern, Büchern zum Vorlesen, Bücher für Lese-Anfänger ….

Auch die Auswahl an Erwachsenenliteratur ist vielfältig und wird immer wieder aktualisiert.

Neben der klassischen Bücherauswahl stehen auch Filme, Spiele – und meine Favoriten: Hörbücher zur Ausleihe bereit.

Die Bücherei erhebt keine Jahres- und keine Ausleihgebühr. Nur im seltenen Falle, dass Sie die Bücher nicht pünktlich zurückbringen, wird eine Versäumnis- und eine Mahngebühr erhoben.

Kommen Sie und schauen Sie unverbindlich rein.

 

Bei der Stricklesung erwartet uns mit Sicherheit wieder interessante Literatur, bei der sich herrlich zuhören und stricken lässt.

 

Herzlich Willkommen!

 

 

 

 

 

26. November 2019 Stricktreff

eingetragen in: Termine | 2

Jeden Dienstag um 18 Uhr (mit Ausnahme des zweiten Dienstags im Monat – siehe Stricktreff im Seniorenheim) treffen wir uns zum lockeren Beisammensein und Stricken im Wollschopf.

Der Stricktreff ist so gut besucht, dass leider kein Platz mehr frei ist.

Sobald sich daran etwas ändert, informiere ich an dieser oder anderer Stelle gern darüber.

28. November 2019 „Strickcoaching Sockenstricken“

eingetragen in: Termine | 0

Vierzehntägig donnerstags von 18 bis 20 Uhr finden in meinem Wollschopf Workshops mit dem Thema „Strick-Coaching“ an.

Die Veranstaltungen finden nur auf vorherige Anmeldung hin statt.

Noch 2 Plätze frei!

Max. 4 Teilnehmerinnen.

Sie haben ein angefangenes Strickwerk und kommen nicht weiter?

Sie möchten ein Muster stricken und wissen nicht wie?

Sie haben eine Anleitung und kommen trotzdem nicht so richtig klar?

Sie haben ein anderes Problem mit Ihrem Strickwerk?

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf und verabreden Sie sich mit mir donnerstagsabends, dann finden wir gemeinsam eine Lösung.

Zukünftige Termine: Siehe unten:

Pro Abend beträgt die Gebühr pro Person 10 €.

Um Anmeldung wird gebeten unter:

Tel. 0721 9117945

Mobil 0174 3414393

E-Mail: Lydia@wollig-kreativ.de

Nutzen Sie das PDF-Formular.

Anmeldung zum Workshop mit Einwilligungserklärung als pdf zum Runterladen

Oder schreiben Sie einfach ins Kommentarfeld!

Geplante Termine:

2019:

Dezember

12.

2020:

Januar

09., 23.

Februar

06., 20.

März

05., 19.

April

02., 16., 30.

(Termine unverbindlich!)

10. Dezember 2019 offener Stricktreff : Cafeteria des Seniorenzentrums Kirchfeld

eingetragen in: Termine | 0

Mein besonderes Strickangebot: Stricktreff in der Cafeteria des Seniorenzentrums Kirchfeld

Stricktreff: Für alle, die gern in Gemeinschaft stricken, sich austauschen und auch von Ideen und Anregungen der Mitstrickerinnen profitieren möchten.

Vielleicht haben Sie ja auch Lust?

An jedem zweiten Dienstag im Monat treffen wir uns in der Cafeteria des Seniorenzentrums Kirchfeld (Adresse unten) zum lockeren Strick-Beisammensein.

Ab 18 Uhr bis 20:30 Uhr können wir nach Lust und Laune stricken, quatschen, uns austauschen, Spaß, Freude und Entspannung haben.

Alle, die Lust haben, sind herzlich eingeladen. Anmeldung ist nicht erforderlich. Bringen Sie Ihr Strickzeug (Häkeln, Sticken, Spinnen, was immer sie mögen) mit und kommen Sie einfach dazu.

Ich freue mich sehr, dass wir die Räumlichkeiten nutzen dürfen und hoffe, Sie – meine Mitstrickerinnen – wissen das Angebot des Seniorenzentrums ebenso zu schätzen wie ich. Es liegt mir am Herzen, an dieser Stelle deutlich zu machen, dass wir dort Gäste sind und ich voraussetze, dass wir uns durch korrektes Verhalten die Gastfreundschaft des Hauses erhalten.

An dieser Stelle zwei Informationen, die mir sehr wichtig sind:

  1. Die Betreiber der Cafeteria stellen uns Kaltgetränke und auch heißes Wasser für Tee bereit. Die Getränke sind nicht kostenfrei, Abrechnung erfolgt über ein eigens aufgestelltes Kässchen. Die Preise für die warmen Getränke z. B. für den Tee stehen auf der Rückseite der Preisliste. Bitte das entsprechende Entgelt ins „Kässchen“ legen. Wir sind nur Gäste dort, ich freue mich, dass wir die Räumlichkeiten nutzen dürfen. Der Stricktreff als solcher ist kostenlos. Was wir aus dem dortigen Angebot verzehren, sollten wir der Fairness halber auch bezahlen. Vielen Dank.
  2. Ein Stricktreff ist kein Workshop. Gern helfe ich bei Problemen, wie sicher auch einige der erfahrenen Mitstrickerinnen. Eine individuelle Betreuung, die einem Workshop ähnelt, kann in diesem Zusammenhang nicht gewährleistet werden. Bei Beratungs- und Anleitungsbedarf bitte ich um Kontaktaufnahme und Buchung eines Workshops bei mir im Schopf, ich biete 14-tägig donnerstagsabends „Strick-Coaching“ an. Diese Veranstaltung kann zu diesem Zwecke gern (10 € pro Person/Abend) gebucht werden. Danke für Ihr Verständnis.

Adresse:

Karl Friedrich-, Leopold- und Sophien-Stiftung

Seniorenzentrum Kirchfeld

Hermann-Höpker-Aschoff-Str.2

76149 Karlsruhe

Nachfolgende Termine:

2020

14. Januar

11. Februar

10. März

14. April

12. Mai

9. Juni

14. Juli

11. August

8. September

13. Oktober

10. November

8. Dezember

Samstag, 14. Dezember 2019 Adventsstricken in der Caféteria des Seniorenzentrums Kirchfeld

eingetragen in: Termine | 0
EPSON MFP image

Zusätzlich zum allmonatlichen Stricktreff dienstagsabends bieten wir ein besonderes Highlight an.

Stricken im Advent in adventlicher Atmosphäre mit adventlichem Gebäck, Glühwein ….

Die Cafeteria ist geöffnet, sodass wir Gelegenheit haben, das Team, das uns dienstagsabends immer vorsorglich Getränke hinstellt, persönlich kennenzulernen.

Um eine (von klein bis groß, je nach Ihren Möglichkeiten und Wünschen) Spende für das Seniorenzentrum wird gebeten. Es wird eine Spardose bereitstehen.

Bringen Sie Ihr Strickzeug, Ihre Häkelarbeit, Ihre Klöppelarbeit, Ihre Spindel, Ihr Spinnrad – was immer Sie möchten mit und handarbeiten Sie mit uns unter Gleichgesinnten.

Wir freuen uns auf Sie!

1 2