Für diesen Kapuzenpullover mit dem typischen „Taschenbeutel“ habe ich im Hinblick auf den bevorstehenden Sommer einen Materialmix aus Baumwolle (Echt von Atelier Zitron) und Merinowolle mit Tencel (Balance von Atelier Zitron) gewählt. Ich verspreche mir davon die angenehme Baumwolltrageeigenschaft gepaart mit der Weichheit der Merinowolle und der Tencel-Faser. Ich wollte einen recht dicken Pullover, aber nicht die „Wärme“ von dicker Wolle.

Beim Stricken war es schon mal ein haptisches Vergnügen für die Hände, der „Griff“ ist auch wunderbar weich.

Gesagt, getan. Es ist ein Pullover entstanden, der am Rückenteil länger ist als vorn und abgerundet, der eine Kapuze mit Kordel hat, einen runden Halsausschnitt und eben die gewünschte große Bauchtasche.

Heute – beim Einstellen des Artikels auf meine Website und in den Shop – fehlt noch immer ein Ärmel. Fotos vom ganz fertigen Pull reiche ich nach, wenn der zweite Ärmel auch fertig ist.

Die Anleitung dazu ist fertig.

Das Kreativ-Set (Wolle mit Anleitung) finden Sie in verschiedenen Farben im Shop, die Anleitung einzeln ebenso.

Wenn Sie „nur“ an der Wolle interessiert sind,

ECHT von Atelier Zitron finden Sie im Shop HIER

Balance von Atelier Zitron entsprechend HIER

  • Schwierigkeit mittelschwer
  • Was muss ich können? offener oder provisorischer Anschlag, rechte und linke Maschen, Maschen zu- und abnehmen, Maschen aus Querfäden herausstricken, Maschen zusammenstricken, Kordel stricken
  • Benötigte Werkzeuge Rundstricknadeln und evtl. Nadelspiel oder Magic Trio Nadelstärke 5 bis 5,5
  • Materialkosten Je nach Größe zwischen 110,60 und 171,40 €€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.