Das INFINITO-Verlaufsgarn von Atelier Zitron animierte mich zu diesem Möbius-Loop. Da dieser in der Mitte begonnen wird und zu beiden Seiten hin gleichmäßig und trotzdem im Muster spiegelbildlich wächst, fand ich das stufenlos gefärbte Verlaufsgarn dafür prädestiniert. Die großen Dreiecke lassen gut erkennen, dass die Muster gegengleich entstehen, obwohl man immer dasselbe strickt. Am Rand habe ich die Kraus-Rechts-Maschen vom Anschlag wieder aufgenommen, dann noch eine Reihe Krebsmaschen gehäkelt. Fertig. Verbrauch: ca. 95. g.

 

Im Shop finden Sie die Originalfarbe hier

und hier geht es zur Farbübersicht

 

Anleitung gibt es wie immer beim Wollekauf!

 

  • Schwierigkeit leicht bis mittelschwer
  • Was muss ich können? Möbiusanschlag, rechte und linke Maschen, Krebsmaschen häkeln
  • Benötigte Werkzeuge 100er Rundnadel, Stärke 3 bis 3,5, 1 Häkelnadel 2,5
  • Materialkosten 1 Strang 19,95 €

Bitte hinterlasse eine Antwort