Bei diesem Tuch handelt es sich um ein Modell aus dem Atelier Zitron.

Da bei den Strängen der weiße Faden, der zur Anfangsmarkierung enthalten ist, m. E. die Optik beeinträchtigt, war es mir wichtig, ein Tuch im Original zeigen zu können.

 

Es ist in der Tat so: Maschenprobe machen, Maschenprobe einhalten, dann reicht 1 Strang für ein Tuch.

 

Das Tuch ist asymmetrisch  mit den Maßen: ca. 95 cm lang und ca. 67 cm breit an der breitesten Stelle.

 

Anleitung gibt es beim Wollekauf dazu.

 

  • Schwierigkeit leicht bis mittelschwer
  • Was muss ich können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.