Diese Maske ist sozusagen Prototyp Nr. 1.

HINWEIS: Die Maske entspricht nicht dem Anspruch einer medizinischen Schutzmaske.

Sie ist eine Alltagsmaske – u. a. auch als mod. Accessoire passend zum Outfit gedacht.

 

Sie ist gerade rechts mit verkürzten Reihen gestrickt, hat „Strickliesel“-Schnüre und einen I-Cord-Rand. Sie ist von den Maßen so, dass ein Kaffeefilter hineingelegt werden kann.

 

Verwendet habe ich Zauberball Cotton von Schoppel-Wolle, hier die Farbe „Sunny Side“.

Verbraucht habe ich 32g.

 

  • Schwierigkeit leicht bis mittelschwer
  • Was muss ich können? Rechte und linke Maschen, Maschen aufnehmen, Kordel stricken, verkürzte Reihen, I-Cord
  • Benötigte Werkzeuge Stricknadeln Stärke 2 - 2,5
  • Materialkosten Zauberball Cotton, 11,50 €

Bitte hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.