Diese ist Prototyp Nr. 2, quergestrickt, aus „Echt“ von Atelier Zitron, hier in Farbe 15 hellblau, mit gehäkelten Krebsmaschen am Rand und gehäkelten Bändchen (Luft- und feste Maschen).

 

HINWEIS: Die Maske entspricht nicht dem Anspruch einer medizinischen Schutzmaske.

Sie ist eine Alltagsmaske – u. a. auch als mod. Accessoire passend zum Outfit gedacht.

Auch hier kann man einen Kaffeefilter, ein Papiertaschentuch p. a. einlegen, diese Maske ist aber nur einfach gestrickt, weil die Wolle dicker ist.

Gebraucht habe ich 30 g. Leider bekommt man aus einem Knäuel keine 2 Masken.

 

 

Die Passform ist durch weniger Maschen bei der Aufnahme, Zunahmen und im Nasenbereich verkürzte Reihen komfortabel.

Dieses Modell ist bis auf die Bündchen rechts und links glatt rechts gestrickt.

 

 

  • Schwierigkeit leicht bis mittelschwer
  • Was muss ich können? rechte und linke Maschen, Maschen verdoppeln, Maschen zusammenstricken, verkürzte Reihen, Luftmaschen, feste Maschen häkeln und Krebsmaschen häkeln
  • Benötigte Werkzeuge Stricknadeln Stärke 2-3,5
  • Materialkosten 1 Knäuel Echt à 5,50 €

Bitte hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.