Diese Maske ist Prototyp Nr. 4

HINWEIS: Die Maske entspricht nicht dem Anspruch einer medizinischen Schutzmaske.

Sie ist eine Alltagsmaske – u. a. auch als mod. Accessoire passend zum Outfit gedacht.

 

Dieses Modell ist in Rippen quer gestrickt mit verkürzten Reihen, für die Nase, hat eine „Gummiband“-Schnur und 1r-1l-Bündchen. Sie ist doppelt gestrickt mit Öffnung, sodass auch hier ein Kaffeefilter hineingelegt werden kann.

 

Verwendet habe ich auch hier Zauberball Cotton von Schoppel-Wolle, hier die Farbe „Sunny Side“ – weil ich von der 1. Maske noch genug Wolle übrig hatte. Durch den Farbverlauf der Wolle sieht diese allerdings ganz anders aus.

Ich habe sie sehr fest gestrickt (Nadelstärke 2)

Die Maske wiegt mit Gummiband 35 g.

Anleitung gibt es wie immer auf Anfrage beim Wollkauf.

 

 

  • Schwierigkeit leicht bis mittelschwer
  • Was muss ich können? offener Anschlag, rechte und linke Maschen, verkürzte Reihen, Maschen zusammenstricken, Maschen als Rand aufnehmen
  • Benötigte Werkzeuge Stricknadeln Stärke 2 - 2,5
  • Materialkosten 1/3 Zauberball Cotton 11,50 €

Bitte hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.