Dieser Strickrock stand als Modell in der Herbst-Verena 2016. Ich habe ihn für eine Freundin gestrickt. Es hat mir viel Spaß gemacht. Deshalb sind auch noch Stulpen entstanden. Die steinfarbenen Knöpfe passen meines Erachtens perfekt.

Das verwendete Material: Atelier Zitron Qualität Gobi in Grau, zusätzlich einen rehbraunen Faden „Extraklasse“. Das gibt dem Ganzen diesen melierten, hübschen steinfarbenen Ton. Der Rand ist natürlich auch aus „Gobi“ in Petrol mit einem petrolfarbenen Faden „Extraklasse“.

Für den Rock habe ich ca. 250 g GOBI in Grau und 1 1/2 Knäuel Extraklasse in Braun, dazu 1 Knäuel GOBI in Petrol und 1 Knäuel Extraklasse in Petrol verbraucht.

 

Für die Stulpen nochmal 100 g Gobi und den Rest Extraklasse, zusätzlich natürlich für den Rand die Reste von der petrolfarbenen GOBI-Wolle.

 

Bestickt habe ich den Rock mit Resten von LUV und LEE und einem Alpaka-Garn.

 

Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Meine Freundin auch. Das ist gut so.

 

  • Schwierigkeit Leicht bis mittelschwer
  • Was muss ich können? Perlmuster, Maschen zunehmen, Maschen abnehmen, Rand aufnehmen
  • Benötigte Werkzeuge Stricknadeln Stärke 6, 1 lange Rundstricknadel Stärke 6
  • Materialkosten Rock ca. 43 €, Stulpen ca. 20 €

Bitte hinterlasse eine Antwort