Beim Wandern und Radfahren immer eine Sitzunterlage dabei haben. Auf Kirchen- und Parkbänken, Holzstühlen, in Konzerten und allen anderen möglichen Anlässen nicht mehr auf kalten Sitzmöbeln, Steinen, Mauern sitzen müssen.

Dafür habe ich die Sitzunterlage gestrickt. Dieses Mal in Patchworktechnik.

Fertigmaß gefilzt: ca. 37 x 37 cm

Hier habe ich Schoppel Wolle „Pur“ verstrickt. Sie brauchen 150 g für diese Unterlage.

Sie können auch die Qualität Reggae oder Reggae ombre nehmen. Die ist etwas dünner.

Qualitäten und Farben siehe: www.schoppel-wolle.de

  • Schwierigkeit leicht bis mittelschwer
  • Was muss ich können? rechte und linke Maschen, drei Maschen zu einer Masche zusammenstricken, aus Strickrändern Maschen aufnehmen, aus 1 Masche drei Maschen herausstricken, abketten
  • Materialkosten Pur: 2 Knäuel à 14,90 = 29.80 €
  • Benötigte Werkzeuge Rundstricknadel Stärke 6 min. 60 cm lang

Bitte hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.