Diesen Filzhut hat eine Freundin von mir mehrfach gestrickt. Er ist so einfach zu machen und sieht so toll aus, dazu wärmt er auch noch, dass ich ihn nachstricken musste.

 

Man braucht dafür „Zauberwolle“ von Schoppel-Wolle, die es in vielen verschieden Farbstellungen gibt. Der Hut ist bei Workshops auch schon oft gestrickt worden.

 

 

  • Schwierigkeit leicht
  • Was muss ich können? Rundstricken, rechte Maschen, aus Maschen andere Maschen herausstricken
  • Materialkosten ca. 24 €
  • Benötigte Werkzeuge Nadelspiel und Rundstricknadel jeweils Stärke 5

Bitte hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.