Dieses wunderbare, groß Dreiecktuch wird aus „Seidenstraße“ von Atelier Zitron gestrickt. Die Anleitung ist – wie in Titel erwähnt von Monika Eckert, die es für Firma Zitron entworfen und gestrickt hat.

Das Tuch wird von der Mitte aus gestrickt, hat rundum einen kraus-rechts gestrickten Rand und wirkt durch den Muster- und Farbenmix. Hinten in der Mitte verläuft ein breiter Streifen aus gekreuzten Maschen und Zöpfe. Die anderen Muster entstehen durch Kraus-Rechts-Reihen, einige Reihen im Perlmuster, in kleinen Kästchen und Wechsel von rechten und Linken Maschen.Das Original ist in vier Farben gestrickt. Für mein Modell im Wollschopf habe ich nur drei Farben verwendet.

Mit einer Gesamtgröße von ca. 2,20 x 1,00 m können Sie sich beliebig darin einwickeln oder es kunstvoll über dem Mantel oder einer eine Jacke oder auch einem Kleid tragen.

 

Das Material „Seidenstraße“  , das von Firma Zitron mit „Luxus für das ganze Jahr“ beschrieben wird, ist ein Ganzjahres-Wollmix aus wunderbar weicher feinster Merinowolle ( 65%) und Seide (35%). Durch den Seidenanteil hat die Wolle einen ganz besonderen Tragekomfort und das Strickwerk einen feinen leichten Seidenglanz. Gleichzeitig ist es durch den Wollanteil formstabil und warm.

 

 

 

  • Schwierigkeit mittelschwer
  • Was muss ich können? Rechte und linke Maschen, Zopf stricken, Geduld haben, Zählen können
  • Materialkosten je nach Mehrfarbigkeit 66 bis 79,50 €
  • Benötigte Werkzeuge Rundstricknadeln Stärke 4mm 120 mm lang
  • www.monika-eckert.de

Bitte hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.