21. – 28. März 2020 Strickurlaubswoche am Schliersee

eingetragen in: Allgemein, Termine | 0

Eine Woche stricken, sich austauschen, dem gemeinsamen Hobby frönen, es sich gutgehen lassen, spazieren gehen, eine Kutschfahrt machen, lecker essen, gut frühstücken – und immer wieder stricken.

Kommen Sie im erwachenden Frühjahr mit an den schönen Schliersee in Bayern und stricken mit uns.

Min 4, max. 8 Teilnehmerinnen

Noch 7 Plätze frei

Mehr Informationen unter Strickurlaub.

Weitere Termine:

2020:

24. bis 31. Oktober

24. bis 31. Oktober 2020 Strickurlaub am Schliersee im Haus Seegarten

eingetragen in: Termine | 2

Eine Woche stricken, sich austauschen, dem gemeinsamen Hobby frönen, es sich gut gehen lassen, spazieren gehen, eine Kutschfahrt machen, lecker essen, gut frühstücken – und immer wieder stricken.

Kommen Sie im erwachenden Frühjahr mit an den schönen Schliersee in Bayern und stricken mit uns.

Min 4, max. 8 Teilnehmerinnen

NOCH 7 PLÄTZE FREI

Mehr Informationen unter Strickurlaub.

Sommertop aus Traumseide und Echt ist fertig

eingetragen in: Blog, Blogbeiträge | 0

Liebe Mitstrickerinnen, liebe Mitstricker,

endlich fertig: Mein Sommertop aus ECHT und TRAUMSEIDE – beide Qualitäten von Atelier Zitron.

Dank zwei langer Autofahrten, bei denen ich Beifahrerin war, habe ich die I-Cord-Bündchen stricken können. Heute Morgen ab in die Waschmaschine und gleich angezogen.

Es ist so, wie ich es mir vorgestellt habe, leicht, weit, schwingend, luftig eben.

Details bei Modellen/Sommer, Wolle im Shop!

Ich habe schon überlegt, es hätte auch ein Kleid werden können, da hätte ich es nur noch 30 cm länger stricken müssen.

Vielleicht im nächsten Jahr.

Verbraucht habe ich 3 Knäuel Echt und 1 Strang Traumseide. Von beiden ist noch übrig.

Seht selbst.

Bieni war bei den Autofahrten dabei, es strengt sie immer an, nicht in ihrer vertrauten Umgebung zu sein. Sie muss immer aufpassen, dass alle beieinander bleiben. Sie ist heute müde.

Bis zum nächsten Mal

verbleibe ich

mit wollig-kreativen Grüßen

Lydia

27. Juni 2020 Mittsommer-Stricken rund um den Wollschopf

eingetragen in: Termine | 0

Das 2019er Mittsommerstricken war ein „Hitzestricken“.

Fotos zum Mittsommerstricken am 29. Juni 2019 unter Rückblicke!

Sie stricken gern im Freien?

Sie stricken gern mit anderen?

Sie stricken gern in ungezwungener Atmosphäre und freuen sich, wenn Sie sich mit anderen austauschen können?

Kommen Sie zum zweiten Mittsommer-Stricken rund um den Wollschopf.

Da es eine Garten-Veranstaltung ist, findet sie nur bei trockenem Wetter und angenehmen Temperaturen statt.

Beginn: ca. 15 Uhr nachmittags

Open-End (Solange das Licht ausreicht zum Stricken)

Organisatorisches:

Essen: Jede bringt für ein kleines Buffet etwas zum Essen mit. Das darf Kuchen, Salat, Dessert, Käse …. sein.

Bitte Menge beachten: Jede nur soviel wie sie selbst essen kann und möchte.

Die Reste nimmt jeder nachher wieder mit.

Getränke:

Alkoholfreie Getränke stelle ich bereit. Sie sind zu moderaten Preisen zu erwerben.

Um Anmeldung wird gebeten, damit ich den Platzbedarf einschätzen kann.

Bitte bis 18. Juni telefonisch, per E-Mail, per WhatsApp, per SMS oder über die Website.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diesen schönen Tag auch in 2019 wieder begehen können. Merken Sie sich den Termin vor!

Sie sind herzlich willkommen!

Ich bin auch für Anregungen und Meinungen dankbar.

Prominente Teilnehmerin beim Strickurlaub am Schliersee im Herbst vom 26. Oktober bis 2. November 2019

eingetragen in: Blog, Blogbeiträge | 0

Liebe Mitstrickerinnen, liebe Mitstricker,

in der aktuellen „Anna“ (August 2019)  finden Sie auf den Seiten 10 bis 11 ein Dreieckstuch „Gestricktes von der Maus“.

Uta Sanders, die dieses Tuch entworfen und gestrickt hat, war im letzten Jahr zum ersten Mal mit im Haus Seegarten in und am Schliersee und wird auch in diesem Herbst wieder dabei sein. Und für den Herbst 2020 hat sie sich den Termin auch schon vorgemerkt, was mich natürlich besonders freut.

Ich habe sie heute gefragt, ob ich das kundtun darf. Ich bin mir „der Ehre bewusst“, jetzt eine prominente Teilnehmerin zu haben. Vielleicht haben Sie ja Lust, mit uns zusammen zu stricken? Es sind noch ein paar Plätze frei.

Infos zu den Strickwochen finden Sie unter Strickurlaube.

Das Tuch ist übrigens aus Schoppel Wolle „Laceball 100“ gestrickt. Die Wolle können Sie bei mir – wenn Sie das Tuch nachstricken möchten – online (www.wollig-kreativ.shop) bestellen.

(13,50 €/100 g – 800 m Lauflänge)

Ich freue mich auf Sie – und auf Uta, wenn wir uns wiedersehen.

Abschied nehmen vom Leftie von Martina Behm

eingetragen in: Blog, Blogbeiträge | 0

Heute habe ich den Leftie-Schal eingepackt. Beim Wollfest in Auersmacher habe ich mich „bestechen“ lassen und ihn verkauft. Es ist mir nicht leicht gefallen, ist er doch aus „Frische Fische“ von Schoppel-Wolle (2 x Zauberball) , ergänzt mit Farbstreifen aus „Gesa und Flo“ (je 1 Knäuel in Rot, Türkis und Schwarz) von Atelier Zitron ein echter Hingucker ….

Aber: Die Kundin, die selbst nicht strickt, war so begeistert, dass ich nicht „nein“ sagen konnte.

Ich wünsche ihr viel Spaß damit!

 

Nach dem Mittsommerstricken gibt es gleich einen neuen Termin!

eingetragen in: Blog, Blogbeiträge | 0

Am Samstag 29.06. war es wieder soweit. Das Mittsommerstricken startete – bei sehr hohen Temperaturen (34° im Schatten) um 15 Uhr im Garten rund um den Wollschopf!

Eine Teilnehmerin aus der Pfalz – die mit dem weitesten Weg – kam als erste. Einige blieben nur kurz, einige länger. Die letzten ließen sich dann letztendlich von den Mücken abschrecken, die mit der Dämmerung „einfielen“. Dass wir nicht mehr stricken konnten, war nicht so wichtig.

Danke an alle, die sich trotz der Sommerhitze aufgemacht haben. Das Überraschungsbuffet musste in den kühlen Keller auswandern, Kaffee wurde kaum getrunken, dafür kaltes mit Eiswürfeln und Zitronensaft aufgefrischtes Leitungswasser.

Schade, dass viele andere Termine hatten. So waren wir nur eine kleine – aber feine – Runde.

Im Nächsten Jahr wieder! Save the date: 27. Juni 2020 wird wieder „Mittsommer“-gestrickt.

1 2 3