Dieses Top ist von oben nach unten gestrickt. Mit provisorischem Anschlag an den Schulternähten, wenn man möchte, sorgfältig zusammengestrickt – oder für echte Perfektionisten im Maschenstich zusammengenäht, hat dieses Teil keine oder eben nur zwei kleine Nähte. Ich finde die kleinen Schulternähte in diesem Fall ganz gut. Das Top wiegt knapp 250 g, dann hat es Halt auf der Schulter.

 

Bis zum Armausschnitt glatt links gestrickt mit rundem tiefen Halsausschnitt und auch im Nacken ein kleiner Ausschnitt, dann rechts gestrickt und an den Seiten Weite zugenommen, dadurch liegt es nicht eng an und lässt Luft durch, sodass es auch bei extrem hohen Temperaturen angenehm zu tragen ist. Das Leinenmaterial (100%) trägt zum Tragekomfort bei.

Ich finde, es ist mit einfachen Mitteln (rechte und linke Maschen, Umschläge und Maschenzusammenstricken und an den Seiten jeweils Maschen verdoppeln) kein „Hexenwerk“ und wirkt doch gut.

Die gehäkelte Rose nimmt dem ganzen die Strenge. Aber: Man muss sie ja nicht häkeln. Ich hatte mal Lust dazu.

 

Größe 42

5 Knäuel Schoppel-Wolle, El Lineo, 100% Leinen, 150 m Lauflänge/50 m, 6,95 €/50 g.

 

 

  • Schwierigkeit mittelschwer
  • Was muss ich können? Rechte und linke Maschen, Umschläge, Maschen zusammenstricken, Maschen aufnehmen, Maschen abketten
  • Benötigte Werkzeuge: Rundstricknadeln 3,5 bis 4, 60 bis 80 cm Länge Materialkosten
  • 5 Knäuel El Linio von Schoppel Wolle à 6,95 € = 34,75 €

Bitte hinterlasse eine Antwort