Wer bin ich?

 

Lydia

 

 

 

Lydia Tebroke

geb. 1958

seit meinem 14. Lebensjahr leidenschaftliche Strickerin

 

 

Aufgewachsen in einer Textilkaufmann-Familie im Münsterland lag es nahe, dass ich mich beruflich auch mit textilen Erzeugnissen beschäftigte. Zuerst machte ich mein Abitur. Danach war ich mehr als 10 Jahre in textilverarbeitenden Unternehmen tätig.

Es folgte ein Umzug ins Saarland, dessen Charme und Schönheit ich 30 Jahre lang geliebt und genossen habe und wo ich eine neue Heimat gefunden habe.

Nach der Geburt meiner Tochter 1986 und einem Ausflug in die Metallbranche bekam ich in Saarbrücken die Möglichkeit, in einem Kulturbetrieb zu arbeiten. Die Organisation und Abwicklung der Veranstaltungen und die Welt der zeitgenössischen Kunst und Künstler haben viel Spaß und Freude bereitet.

Seit 2014 lebe ich zusammen mit meinem lieben Mann in Karlsruhe.

Die Chance, endlich meine Leidenschaft zu meinem Beruf zu machen, habe ich dann ergriffen. Im November 2016 konnte ich meinen „Wollschopf“ eröffnen.

Demnächst folgt der Online-Shop.

 

Lassen Sie sich von meiner Begeisterung zum Stricken  anstecken. Ich möchte ich sie gern mit Ihnen teilen.